Vougeot 1er Cru Le Clos Blanc Monopole

2019

Le Clos Blanc ist das Herzstück der Domaine - und dies aus gutem Grund: Die Familie Boisset nennt diese Lage zu Recht einen Diamanten unter Rubinen, denn umgeben ist diese kleine Weißwein-Parzelle ausschließlich von Pinot Noir. Sie grenzt direkt an den Grand Cru Clos Vougeot und war bereits den Mönchen von Cîteaux im Jahr 1110 als "La vigne Blanche" bekannt. Eine Monopollage der Domaine, die neben dem Hauptanteil Chardonnay übrigens auch geringe Mengen Pinot Gris und Pinot Blanc enthält. Der Wein präsentiert sich mit Aromen von gelber Birne und einem Hauch getrockneter Orangeschale; das Holz ist schmeckbar aber nicht dominant und unterstützt sowohl die Frucht als auch den samtigen, mittelkräftigen Körper. Die salzige Mineralität zeigt klar den Kalkstein, auf dem die Trauben gedeihen und bildet zusammen mit einer animierenden Säure ein rassiges Finish.

237.0004 237,00 € 1,5 l (158,00 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. VOU1902M

Der Winzer: Vougeraie, Domaine de la

Bereits 1964 kaufte Jean-Claude Boisset Parzellen in den unterschiedlichsten Appellationen des Burgunds. Zu deren gemeinsamer Bewirtschaftung und Vermarktung gründete er schließlich 1999 die Domaine de la Vougeraie, die benannt nach dem kleinen Fluß Vouge in der Appellation Vougeot benannt wurde. Hier hat die Familie einen Großteil ihrer Weinberge, doch der Sitz der Domaine selbst ist etwasweiter südlich in der Gemeinde Premeaux.

Heute wird die Domaine von Jean-Claudes Kindern Nathalie und Jean-Charles Boisset vertreten. Sylvie Poillot ist die äusserts talentierten Geschäftsführerin dieses 42ha großen Anwesen und somit verwaltet sie insgesamt 74 Parzellen in 36 unterschiedlichen Appellationen, die sich über die ganze Côte d´Or, von Gevrey-Chambertin bis nach Chassagne-Montrachet verteilen. Alleine neun Grands Crus sind darunter
vertreten, sowie neben weiteren Top-Lagen auch das Herzstück der Domaine: die Monopollage Vougeot 1er Cru Le Clos Blanc.Akribisch und mit höchstem Anspruch an Qualität verfolgt die Domaine einen biodynamischen Ansatz, baut jede Parzelle separat in eigens auf sie abgestimmte Fässer aus und beschäftigt gleich zwei Teams, die sich um die Rebanlagen kümmern: Eines an der Côte de Nuits und
eines an der Côte de Beaune.

Bio Zertifiziert Bio-Kontrollstelle FR-BIO-01

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Burgund
Winzer Vougeraie, Domaine de la
Adresse

7 bis Rue de l'Église
FR-21700 Premeaux-Prissey

Jahrgang 2019
Qualität 1er Cru
Farbe Weisswein
Rebsorte Chardonnay
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,00 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


(Nur technisch notwendige Cookies laden)