L.T.C f. Cabernet Sauvignon - Merlot 93+ PP

2019
Die Pierro L.T.C.f Bordeaux-Cuvée wächst auf unterschiedlichen Parzellen, die mit 20-30 Jahre alten Rebstöcken bepflanzt sind. Die kargen Böden und die Ertragsreduzierung im Anbau erzeugen Trauben mit hervorragender Konzentration und Tanninstruktur, während die Meeresbrisen des Indischen Ozeans die Frische erhalten. Die intakten Beeren werden 20 Tage lang mit sanfter Extraktion vergoren, bevor der Wein 11-12 Monate in 10% neuer französischer Eiche gereift wird. Mit Aromen von Brombeeren, Cassis und Pflaumen begeistert die Cuvée mit sanften Tanninen. Gemacht, um sie sofort zu genießen oder ein paar Jahre zu reifen. 58% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot und „a Little Touch of Cabernet Franc”, Malbec und Petit Verdot.
17.8024 17,80 € 0,75 l (23,74 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. PIR1903

Der Winzer: Pierro Margaret River / Fire Gully

Pierro liegt zentral im renommierten australischen Anbaugebiet Margaret River und zählt zu den Pionieren des qualitätsorientierten Anbaus in der Region. Seit den 1980er Jahren arbeitet Winzer Dr. Michael Peterkin beständig an der Güte seiner Trauben und Komplexität seiner Weine. Seine Rebstöcke sind mit 4000-5500 Stück pro Hektar eng gepflanzt, was den Ertrag reduziert, aber die Intensität der Aromen fördert. Die alten Reben wurzeln tief in das Erdreich aus Kies mit Granitadern und können im warmen Sommer Wasser aus pinkem Lehm ziehen, wodurch eine Bewässerung oft nicht notwendig ist. Nachhaltigkeit und Respekt vor der Natur sind Kernanliegen des Weinguts – so grasen im Winter Schafe im Weinberg und jede Rebe wird von Hand beschnitten und umsorgt. Auch bei der Ernte spielt Handarbeit eine große Rolle, sei es um ganze Reben oder einzelne Trauben zu ernten oder zu sortieren. Diese gewissenhafte Arbeit resultiert in herausragendem Lesegut, das im Keller mit so wenig Eingriffen wie nötig vinifiziert wird. Wenn möglich vergären die Trauben spontan und der Wein wird nur vor dem Abfüllen einmal filtriert, um möglichst viel natürlichen Ausdruck zu bewahren. Besonders sind auch die extra leichten Flaschen, die enorm dazu beitragen, den C02-Verbrauch des Weinguts zu senken. Dies ist nur eine von viele Innovationen, denn das Team von Winzer Dr. Michael Peterkin verfolgt das Ziel, immer an vorderster Front in Sachen Innovation, Kunst und nachhaltigen Weinbau zu stehen und so Chardonnays und Cabernets von Weltrang zu erzeugen. Das Fire Gully Weingut liegt im Herzen von Willyabrup, Margaret River. Auf Grund der alten Rebstöcke, die auf urzeitlichen Granit- und Lehmböden wachsen, und nachhaltigen Weinbau mit großem Respekt vor der Natur, kann das Weingut sein einzigartiges Terroir in seinen Weinen widerspiegeln. Das Weingut und der Fire Gully Vineyard wurden nach Buschfeuern in den 1970er Jahren benannt, die das Land fruchtbar aber ohne Flora zurückließen. Dies ermutigte Ellis and Margaret Butcher ab 1988 Wein anzupflanzen und die gesunden Reben und das einzigartige Terroir, das von Bächen durchzogen ist, erweckten 1999 das Interesse von Dr. Michael Peterkin von Pierro, der das Land als zweites Weingut erwarb. Alle Trauben werden unter dem Licht der aufgehenden Sonne von Hand gelesen und in kleinen Körben in den Weinkeller von Pierro transportiert, wo sie in kleinen Mengen mit minimaler Intervention zu Terroir-getreuen Weinen vinifiziert werden. Fire Gully Weine drücken die Essenz des einzigartigen Terroirs in Margaret River aus und werden Jahr für Jahr für ihre Regionalität und Qualität bewundert.

Eigenschaften

Land Australien
Region Western Australia
Winzer Pierro Margaret River / Fire Gully
Adresse

4051 Caves Rd, Wilyabrup WA 6280, Australien

Jahrgang 2019
Farbe Rotwein
Rebsorte Cabernet Sauvignon / Merlot
Alkoholgehalt 14,00 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite

Unsere Speiseempfehlungen

Fleischgericht: Lammgulasch
Geflügelgericht: Entenbraten
Pasta: Ragout
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


(Nur technisch notwendige Cookies laden)