Châteauneuf-du-Pape rouge 92 PP

2017
Der Châteauneuf du Pape enthält 80% Grenache, während der Rest des Blends durch Mourvèdre, Syrah, Cinsault und Counoise ergänzt wird. In der Nase zeigt der Wein einen intensiven Duft von dunklen, schwarzen Früchten und Gewürzen. Am Gaumen ist er sehr saftig, konzentriert und ausbalanciert, mit einer Struktur die ein großartiges Lagerpotenzial verspricht.
25.8944 25,89 € 0,75 l (34,53 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. USS1704

Der Winzer: Domaine Raymond Usseglio & Fils

Die Geschichte des Weinguts begann 1931 mit Francis Usseglio, einem italienischen Einwanderer, der zunächst in den Weinbergen von Châteauneuf du Pape arbeitete. 1948 stellte er durch den Kauf von Trauben schließlich seinen ersten eigenen Wein her. Im Laufe der kommenden Jahre erwarb die Familie Rebflächen, um das heutige Anwesen zu schaffen. 1963 übernahm Raymond Usseglio die Leitung des Anwesens. Seit 1999 verwaltet Stéphane Usseglio die heute insgesamt 24 Hektar des Anwesens. Darauf verteilen sich 19 Hektar Châteauneuf du Pape, 5 Hektar Côtes du Rhône und 3 Hektar Vin de France. Die Domaine besitzt mehr als 33 Parzellen in verschiedenen Lagen von Châteauneuf. Darunter La Crau, Terres Blanches, Le Tréquoys, Cabrières, Farguerol, Pialon, La Penne, L’Arnesque. Die Vielfalt an Böden und Lagen, in Kombination mit einem großen Bestand alter Reben, verleiht den verschiedenen Weinen ein hohes Maß Komplexität. Der hohe Respekt vor der Natur gebietet es der Familie Usseglio von Beginn an nahezu ökologisch zu arbeiten. 2010 begann Stéphane mit der Zertifizierung für den ökologischen und biodynamischen Weinbau. Diese wurde 2015 abgeschlossen. Angetrieben vom ständigen Streben nach Qualität reduziert Stéphane den Einsatz von Kupfer und Schwefel im Weinberg. Angepasst an die unterschiedlichsten exponierten Parzellen werden während des Vegetationszyklus zahlreiche Maßnahmen zur Ertragsbegrenzung durchgeführt, darunter Ausdünnen und Grünlese. Auch im Keller erfolgt der Einsatz von Schwefel nur begrenzt.

Einige Weine der Domaine werden ausführlich in den Verkostungsvideos mit Master Sommelier Helga L. Schroeder besprochen. Untenstehender Link führt Sie direkt zu den Videos.

Die Bodenvielfalt in der Appellation Châteauneuf-du-Pape


Die Rotweine der Rhône: Entedckungen abseits der berühmtesten Lagen Teil 2 - Süd



Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-09

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Südliche Rhône
Winzer Domaine Raymond Usseglio & Fils
Adresse

Domaine Raymond Usseglio & Fils
84, chemin Monseigneur Jules Avril
FR84230 Châteauneuf du Pape

Jahrgang 2017
Farbe Rotwein
Rebsorte Grenache/Mourvèdre/Syrah/Cinsault/Counoise
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 15,00 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


(Nur technisch notwendige Cookies laden)