Bouzeron Aligoté

2020
De Villaines Referenzwein stammt nicht nur von den besten Hängen der Appellation, sondern wird auch ausschließlich aus der gelbschaligen Variante Aligoté doré erzeugt, die niedrigere Erträge und mehr aromatischen Ausdruck liefert. Der Wein kann in seiner jugendlichen Frucht ebenso begeistern wie mit zunehmender Geschmeidigkeit und Komplexität bei bis zu zehn Jahren Flaschenreife.
31.9039 31,90 € 0,75 l (42,54 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. VIL2001

Der Winzer: Domaine de Villaine

Das Weingut der Familie de Villaine, den Co-Eigentümern der legendären Domaine de la Rommanée-Conti, gilt als das hochangesehene Juwel der Cote Chalonnaise. Mit großer Hingabe widmet man sich hier insbesondere der Pflege des Aligoté als dem leider oft missverstandenen und ins Abseits gedrängten großen Klassiker unter den Rebsorten Burgunds. Das jahrzehntelange Wirken de Villaines um den Aligoté trug maßgeblich dazu bei, dass 1997 mit Bouzeron die einzige kommunale Appellation für diese Rebsorte in Burgund geschaffen wurde. Ebenso wie auf der Domaine de la Romanée-Conti wird auch auf der von Aubert de Villaines Neffen Pierre de Benoist geführten Domaine de Villaine die biodynamische Bewirtschaftung betrieben.
Zertifiziert Bio
Bio-Kontrollstelle FR-BIO-10

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Burgund
Winzer Domaine de Villaine
Adresse

2, Rue de la Fontaine
FR-71150 Bouzeron

Jahrgang 2020
Qualität Appellation communale
Farbe Weisswein
Rebsorte Aligote
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,50 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


(Nur technisch notwendige Cookies laden)