Bourgogne Aligoté Champ de Perdrix

2022
Seit 1941 betreiben die Chartons Weinbau in Mercurey. Unterstützt und beraten von seinem Vater Jean-Pierre ist es heute Vincent Charton, der das Erbe seines Großvaters in dritter Generation fortsetzt. Die 11,5 ha Rebfläche des Weinguts konzentrieren sich auf die Weinberge rund um Mercurey, weshalb die Domaine mit Fug und Recht für ihre besondere Expertise in dieser Appellation bekannt ist. Vincent Charton ist bestrebt, das größtmögliche Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Lebensformen, die in den Reben vorkommen (Regenwürmer, Marienkäfer usw.), zu wahren und so ein hohes Maß an biologischer Aktivität in den Böden aufrechtzuerhalten. Die Weinbergböden werden mindestens sieben Mal im Jahr bearbeitet, mit Aufschüttungen im Winter, Rodungen im Frühjahr und regelmäßigem Hacken zwischen den Rebstöcken. Während der Mazeration, die etwa zwanzig Tage dauert, wird so wenig wie möglich eingegriffen und es werden ausschließlich Wildhefen verwendet.
17.8024 17,80 € 0,75 l (23,74 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. CHR2207

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Burgund
Winzer Charton, Vincent & Jean-Pierre
Adresse

29 Grande rue, F-71640 MERCUREY

Jahrgang 2022
Qualität DOC
Farbe Weisswein
Rebsorte Aligote
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,50 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


(Nur technisch notwendige Cookies laden)