Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Laurent Ponsot SAS, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Laurent Ponsot SAS

Nach 36 Jahren auf der legendären Domaine Ponsot verließ Kultwinzer Laurent Ponsot das berühmte Weingut in Morey-St.-Denis, um seinem neuen Weinbaubetrieb in Gilly-Lès-Cîteaux unweit des Clos de Vougeot zu eröffnen. Unter dem neuen Label Laurent Ponsot SAS werden sowohl die Weine von eigenen Rebflächen, darunter u.a. auch die Grands Crus Chambertin, Griotte Chambertin und Clos Saint Denis, als auch die als Négociant erzeugten Weine weiterer namhafter Appellationen abgefüllt. Das Ergebnis ist nicht weniger als spektakulär zu nennen und so mancher Wein Ponsots zählt auch im neuen Betrieb zu den allerfeinsten Gewächsen im Burgund. Bemerkenswert die Tatsache, dass auch weiterhin keiner der Weine von Laurent Ponsot mit neuem Holz in Berührung kommt, was insbesondere bei den großen Weisswein-Appellationen außergewöhnliche und selten gewordenen Weinpersönlichkeiten entstehen lässt.

2015
0,75 l
174,00 €
LPO1503
2015
0,75 l
594,00 €
LPO1504
2015
0,75 l
1.189,00 €
LPO1505
2015
0,75 l
1.189,00 €
LPO1506
2015
0,75 l
229,00 €
LPO1507
2015
0,75 l
1.784,90 €
LPO1508
2016
0,75 l
39,90 €
LPO1601
2016
0,75 l
35,50 €
LPO1602
2016
0,75 l
50,90 €
LPO1603
2016
0,75 l
53,90 €
LPO1604
2016
0,75 l
53,90 €
LPO1606
2016
0,75 l
594,00 €
LPO1608
2016
0,75 l
899,00 €
LPO1609
2016
0,75 l
832,00 €
LPO1610
2016
0,75 l
1.186,00 €
LPO1611
2016
0,75 l
74,90 €
LPO1612
2016
0,75 l
299,00 €
LPO1617
Domaine Hubert Lamy, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Domaine Hubert Lamy

Das Weingut in St. Aubin blickt auf eine enorm lange Tradition bis ins Jahr 1640 zurück. Hubert Lamy übernahm 1973 den Besitz mit 7,86 ha Rotweinreben und 8,54 ha Weißweinreben von seinem Vater. Sein Bruder René Lamy zog nach Chassagne und übernahm dort den anderen Teil des väterlichen Besitzes. Seit Hubert Lamys Sohn Olivier für das Weingut verantwortlich ist, nahm der Betrieb noch einmal deutlich an Schwung auf und gilt heute als einer der vielversprechendsten Aufsteiger in Burgund. Olivier Lamy beweist vor allem mit seinen subtilen, hochfeinen Premiers Crus aus St. Aubin jedes Jahr aufs Neue seine Weißweinkompetenz. Diese Weine werden immer häufiger auch in der französischen Spitzengastronomie als interessante Alternativen zu Chassagne oder Puligny empfohlen. Besonders stolz ist man jedoch auf den herausragenden Grand Cru, den man in der nur rund fünf Ar großen Parzelle des Weinguts im Criots-Batard-Montrachet erntet. In den letzten Jahren hat Olivier Lamy ebenfalls die Rotweinbereitung immer weiter verfeinert, so dass hier nun Pinots Noirs von komplexem Spiel und mineralischer Tiefe zu finden sind.


Hersteller:
Domaine Hubert Lamy
20, Rue des Lavières
FR-21190 Saint-Aubin


2000
0,75 l
38,90 €
LAM0006
2003
0,75 l
38,90 €
LAM0308
2013
1,5 l
118,00 €
LAM1311
2011
0,75 l
49,97 €
LAM1101
2013
0,75 l
44,90 €
LAM1302
2015
0,75 l
46,90 €
LAM1502
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.