Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Domaine de la Bongran, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut

Die Domaine de la Bongran, im Familienbesitz seit dem 15. Jahrhundert, erstreckt sich über 21 ha am Fuß der Hänge von Quintaine im Mâconnais und füllt auch unter den Etiketten Domaine Gilllet sowie Thevenet & Fils ab. Die Weinberge, hauptsächlich mit Chardonnay-Anbau, wurden im Laufe der Jahrhunderte weitervererbt, und zwar abwechselnd an Winzer und Steinmetze. Der Name der Gemarkung „Bongran“ kommt ursprünglich aus einer Deformation des Wortes „Bongrain“, was so viel heißt wie „gutes Korn“. Jean Thévenet, das seit 1972 letzte Glied in dieser Kette, produziert heute mit seinen Söhnen Ausnahmeweine auf einem Kalkboden, von dem man sagt, dass er das Geheimnis der großen Weißweine des Mâconnais sei: Die Böden der Domaine Bongran bestehen aus Mergel- und Kalksteinen, die in früheren Zeiten auch von den Steinmetzen für ihre Arbeit besonders geschätzt wurden. Ein geringer Ertrag und eine lange Gärung mit natürlichen Hefen geben dem Wein seine goldenen Reflexe und das perfekte Gleichgewicht zwischen Frucht und Blüte. Die Trauben werden langsam gepresst. Dann kommen sie entweder in Edelstahltanks oder in Eichenfässer (30 hl), wo die Gärung langsam ohne den Zusatz von Reinzuchthefen erfolgt. Diese Weine haben ein für die Region außergewöhnlich gutes Reifepotential von bis zu 20 Jahren. Ein besondere Spezialität der Domaine sind Spätlese- bzw. Botrytisweine.


Hersteller:
Domaine de la Bongran
Gautier Thevenet
Rue des Gillet Quintane - Cedex 654
FR-71260 Clessé


1999
0,75 l
38,90 €
THE99011
Domaine Garon, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

Obgleich sich die weinbaulichen Wurzeln der Familie Garon an der nördlichen Rhône bis ins Jahr 1475 zurückverfolgen lassen, gilt die nur sieben Hektar große Domaine in Ampuis bis heute als Geheimtipp unter Kennern. Erst seit 1995 werden die Weine unter eigenem Etikett abgefüllt, bis dahin wurde die Ernte an Guigal verkauft. Das Weingut ist ausschließlich auf die Rebsorte Syrah spezialisiert und legt großen Wert auf die Lagentypizität ihrer Parzellen in der Appellation Cote Rotie. Hier wachsen Weine, die saftig-tiefe Frucht mit subtiler Frische und feiner, aufrechter Struktur verbinden.


Hersteller:
Domaine Garon
58, La Taquière
FR-69420 Ampuis


2015
0,75 l
29,90 €
GAR1501
2016
0,75 l
29,90 €
GAR1601
2015
0,75 l
34,90 €
GAR1502
2014
0,75 l
49,00 €
GAR1401
2015
0,75 l
64,90 €
GAR1503
2014
0,75 l
72,90 €
GAR1402
2015
0,75 l
105,90 €
GAR1504
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.