Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
F. Lamy - Caillat, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
F. Lamy - Caillat

Sébastien Caillat ist als Schwiegersohn von René Lamy für die Vinifikation im Weingut Lamy-Pillot verantwortlich. Nebenher erzeugt er aber auch Weine ganz nach seinen eigenen Vorstellungen in seiner winzigen Domaine Lamy-Caillat. Die Weine werden in einem außergewöhnlich kühlen und feuchten Keller ausgebaut, der tief in den Kalksteinsockel von Chassagne gegraben wurde. Dieser Keller ermöglicht einen besonders langsamen, behutsamen Ausbau der Weine, die dort bis zu 24 Monate im Fass reifen dürfen. Bei seinen Rebflächen legt Sébastien Caillat großen Wert auf ökologische Bewirtschaftung und eine hohe Stockdichte von 10.000 Reben je Hektar, die aus alten "Sélections massales" stammen.


Hersteller:
F. Lamy - Caillat
Place du Grand Puits
FR-21190 Chassagne-Montrachet


2012
0,75 l
38,90 €
FLC1201
2013
0,75 l
55,89 €
FLC1304
Barroche, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

La Barroche ist ohne Zweifel einer der aufsehenerregendsten Senkrechtstarter der letzten Jahre an der südlichen Rhône. Die Wurzeln des Familienweinguts reichen zwar bis 1703 zurück, doch erst mit der œbernahme des Betriebs durch die Geschwister Julien und Laetitia Barrot im Jahr 2002 gelang der spektakuläre internationale Durchbruch und bereits mit dem Jahrgang 2005 der erste 100-Punkte-Wein. Heute gilt Domaine La Barroche als Vorzeigebetrieb des „neuen Châteauneuf-du-Pape“.


Hersteller:
Domaine La Barroche
19, avenue des Bosquets,
FR- 84230 Châteauneuf du Pape


2016
0,75 l
47,40 €
BAR1610
Weingut Künstler, Deutschland / Rheingau Über dieses Weingut

Seit 1992 leitet Gunter Künstler das Weingut in Hochheim am Main. Mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen bedacht gehört das Weingut zu den renommiertesten Erzeugern in Deutschland. Es umfasst heute 30 Hektar Rebfläche in den besten Hochheimer Lagen wie Kirchenstück, Hölle, Stielweg und Domdechaney. Stolze 76% der Rebfläche des Weingutes sind als „Erstes Gewächs“-Lagen klassifiziert. Im Gegensatz zum westlicheren Rheingau ist der Boden hier vom Kalkgehalt geprägt, was bei den Rieslingen die Säure ein wenig gepufferter erscheinen lässt. Dies ist besonders bei den trocken ausgebauten Weinen spürbar, die hier eine besondere Harmonie erlangen.


Hersteller:
Weingut Künstler
Geheimer-Hummel-Platz 1 a
65239 Hochheim am Main


2007
0,75 l
6,40 €
KUE0705
2014
0,75 l
9,81 €
KUE1402
2014
1 l
8,79 €
KUE1401
2008
0,75 l
6,40 €
KUE0807
2014
0,75 l
9,20 €
KUE1403
2009
1 l
8,93 €
KUE0908
2013
0,75 l
16,51 €
KUE1307
2015
0,75 l
57,91 €
KUE1506
2016
0,75 l
14,49 €
KUE1607
2017
0,75 l
18,50 €
KUE1701
2017
0,75 l
14,49 €
KUE1702
2012
0,75 l
9,90 €
KUE1202
Weingut Prinz von Hessen, Deutschland / Rheingau Über dieses Weingut
Weingut Prinz von Hessen

Das Rheingauer Weingut des Prinzen Donatus von Hessen verfügt mit Betriebsleiter Clemens Kiefer über einen erfahrenen und hochtalentierten Verwalter. Die 42 Hektar Rebfläche umfassen so berühmte Namen wie Winkler Jesuitengarten und Hasensprung oder Johannisberger Klaus. Neben den klassischen trockenen Rieslingen gelten hier vor allem die edelsüßen Kreszenzen als besondere Spezialität des Betriebs.


Hersteller:
Weingut Prinz von Hessen
Grund 1
65366 Geisenheim


1996
0,75 l
114,39 €
HES9617
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.