Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Weingut Weinrieder, Österreich / Weinviertel Über dieses Weingut
Weingut Weinrieder

Kleinhadersdorf bei Poysdorf liegt im Herzen des Weinviertels, einem bedeutenden Zentrum des Grünen Veltliners auf halbem Weg zwischen Wien und Brünn. Das von Fritz Rieder geführte Gut Weinrieder gilt hier als Spezialist für hochwertige Weißweine und ist neben leichten und trockenen Weißweinen sowie kraftvollen Premiumqualitäten mit großem Potenzial auch ganz besonders für seine Süßweine von internationaler Klasse und einem phantastischen Süße-Säure-Spiel bekannt. Besonders gepflegt werden die traditionsreichen Sorten wie der pfeffrige Grüne Veltliner, rassige Rieslinge, feine Chardonnays und kraftvolle Weißburgunder. Grundlage für alle Kategorien sind Trauben aus den eigenen zwanzig Hektar Weingärten von den Rieden Birthal, Kugler, Schneiderberg und Bockgärten.


Hersteller:
Weingut Weinrieder
Untere Ortsstraße 44
A-2170 Kleinhadersdorf-Poysdorf


2001
0,75 l
13,74 €
WRI01052
1999
0,375 l
23,50 €
WRI9904
1991
0,75 l
65,01 €
WRI9101
1999
0,375 l
23,49 €
WRI99011
2000
0,375 l
23,50 €
WRI00012
Weingut Van Volxem, Deutschland / Mosel Über dieses Weingut
Weingut Van Volxem

Im Mittelpunkt der Qualitätsphilosophie von Van Volxem stehen aufwändige weinbauliche Maßnahmen, die von der naturnahen, organischen Bodenbewirtschaftung bis zur akkurat von Hand erfolgenden Laubarbeit reichen. Um sehr reife, hoch aromatische Trauben zu ernten, wird die Ertragsmenge auf durchschnittlich etwa 40 hl/ha beschränkt. Mit Ausnahme der edelsüßen Spezialitäten liegen sämtliche Weine im geschmacklich trockenen Bereich. Da dank niedrigster Erträge und später Lese ausschließlich Spät- und Auslesemostgewichte erzielt werden, wird bei diesen Weinen auf Prädikatsangaben verzichtet. Van Volxem-Weine mit dem Zusatz „Kabinett“, „Spätlese“ oder „Auslese“ sind hingegen immer frucht- bis edelsüß.


Hersteller:
Weingut Van Volxem
Dehenstraße 2
54459 Wiltingen


2017
0,75 l
11,90 €
VOL1702
2016
0,75 l
26,00 €
VOL1618
2017
0,75 l
26,00 €
VOL1709
Weingut Dönnhoff, Deutschland / Nahe Über dieses Weingut

Helmut Dönnhoff ist ohne Frage der führende Winzer der Nahe und gilt auch international als einer der Superstars des deutschen Weins. Ganz gleich ob im trockenen, fruchtigen oder edelsüßen Segment – die Weine des Oberhäuser Winzers zählen Jahr für Jahr zum Besten, was hierzulande erzeugt wird.


Hersteller:
Weingut Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen an der Nahe


2016
0,75 l
11,70 €
DÖN1602
2017
0,75 l
10,90 €
DÖN1701
2014
0,75 l
18,90 €
DÖN1406
2015
0,75 l
18,90 €
DÖN1507
2016
0,75 l
18,90 €
DÖN1609
Weingut Schäfer-Fröhlich, Deutschland / Nahe Über dieses Weingut

Tim Fröhlich wurde völlig verdient vom Gault Millau zum „Winzer des Jahres 2010“ gekürt, gilt er doch als der wohl spektakulärste Aufsteiger des deutschen Weins in den letzten Jahren. „Und das nicht nur bei den herausragenden Großen Gewächsen, schon die kleinen Weine begeistern“, so die Kritiker des Gault Millau.


Hersteller:
Weingut Schäfer-Fröhlich
Schulstraße 6
55595 Bockenau


2016
0,75 l
35,00 €
FRÖ1619
2017
0,75 l
35,00 €
FRÖ1711
2013
0,75 l
8,40 €
FRÖ1304
2017
0,75 l
9,90 €
FRÖ1701
2013
0,75 l
12,90 €
FRÖ1305
2014
0,75 l
12,90 €
FRÖ1401
2015
0,75 l
14,80 €
FRÖ1505
2017
0,75 l
15,51 €
FRÖ1702
Weingut Keller, Deutschland / Rheinhessen Über dieses Weingut

Das Weingut Keller ist einer der besten Erzeuger in Deutschland und gilt als der überragende Betrieb in Rheinhessen. Das 16ha große Weingut, das seit 1789 in Dalsheim ansässig ist und heute in der zehnten Generation von Julia und Klaus-Peter Keller geleitet wird, steht für einige der ausdrucksvollsten und brillantesten Weine Deutschlands. Acht Grand Cru Lagen ermöglichen es, bodengeprägte Rieslinge und Pinots in höchster Qualität zu erzeugen. Der Gault Millau Wein Guide ernannte Klaus-Peter Keller zum bisher einzigen „Winzer des Jahrzehnts“. Jancis Robinson: „Wenn ich nur einen Wein aussuchen dürfte, um zu beschreiben, wie großartig die trockenen deutschen Rieslinge geworden sind, würde ich mich für einen Keller Wein entscheiden. Diese Weine sind die deutschen Montrachets.“


Hersteller:
Weingut Keller
Bahnhofstraße 1
67592 Flörsheim-Dalsheim


2008
0,75 l
14,28 €
KEL0806
2017
0,75 l
14,40 €
KEL1701
2013
0,75 l
29,90 €
KEL1318
Rudolf Fürst, Deutschland / Mainfranken Über dieses Weingut

Paul Fürst und sein Sohn Sebastian zählen nicht nur zur absoluten Elite deutscher Spätburgundermacher, sondern haben auch fast im Alleingang die großartige Renaissance der Rotweinkultur in Churfranken begründet. Etwa die Hälfte der Produktion des 20 Hektar umfassenden Weinguts in Bürgstadt, dessen Wurzeln bis 1638 zurückreichen, entfallen auf sehr begehrte Rotweine. Die Spitzenweine aus Schlossberg, Hundsrück und Centgrafenberg zählen dabei regelmäßig zu den allerbesten ihrer Art in Deutschland und brauche auch den Vergleich mit den besten internationalen Pinot Noirs nicht zu scheuen. Doch auch die Weißweine zählen zum Besten, was Franken zu bieten hat.


Hersteller:
Weingut Rudolf Fürst
Hohenlindenweg 46
63927 Bürgstadt am Main


2016
0,75 l
13,49 €
FÜR1603
2017
0,75 l
14,49 €
FÜR1703
2016
0,75 l
42,00 €
FÜR1612
Weingut Friedrich Becker, Deutschland / Pfalz Über dieses Weingut
Weingut Friedrich Becker

Friedrich Becker ist seit Jahren unbestritten der beste Spätburgundermacher in Deutschland. Zum siebten Mal in Folge haben im Jahre 2009 die strengen Kritiker des Gault Millau den Pinot Noir von Friedrich Becker, der die Gewächse der Domaine Romanée Conti als sein Vorbild hat, zum unangefochten besten deutschen Spätburgunder gekührt. Interessanterweise liegen aber die besten Parzellen seines Weinguts im südpfälzischen Schweigen bereits jenseits der Grenze in Frankreich (selbstverständlich wird hier aber dennoch „deutscher“ Wein erzeugt) und verfügen ähnlich wie die Spitzenlagen in Burgund über einen mit Kalkgeröll durchsetzten Mergelboden. Für uns als Burgunder-Spezialisten ist es stets ein beeindruckendes Erlebnis, dass Beckers Spätburgunder in einer Liga mit den hochwertigen Weinen aus dem Burgund spielen.


Hersteller:
Weingut Friedrich Becker
Hauptstraße 29
76889 Schweigen


2013
0,75 l
9,00 €
BEC1307
2016
0,75 l
8,90 €
BEC1607
2016
0,75 l
16,01 €
BEC1604
2011
0,75 l
15,01 €
BEC11091
2006
0,375 l
20,00 €
BEC0614
2012
0,75 l
19,50 €
BEC1213
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.