Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Barroche, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

La Barroche ist ohne Zweifel einer der aufsehenerregendsten Senkrechtstarter der letzten Jahre an der südlichen Rhône. Die Wurzeln des Familienweinguts reichen zwar bis 1703 zurück, doch erst mit der œbernahme des Betriebs durch die Geschwister Julien und Laetitia Barrot im Jahr 2002 gelang der spektakuläre internationale Durchbruch und bereits mit dem Jahrgang 2005 der erste 100-Punkte-Wein. Heute gilt Domaine La Barroche als Vorzeigebetrieb des „neuen Châteauneuf-du-Pape“.


Hersteller:
Domaine La Barroche
19, avenue des Bosquets,
FR- 84230 Châteauneuf du Pape


2016
3 l
374,01 €
BAR1607
Domaine Giraud, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

Die Geschichte des Weinguts beginnt im Jahr 1976. Die Eheleute Pierre und Mireille begannen mit 4 Hektar, gepachteter Rebfläche in der Appellation Châteauneuf-du-Pape. Durch harte Arbeit und beständig gute Weine konnte man stetig die Rebfläche vergrößern, sodass die Domaine heute in verschiedenen Bereichen der Côtes du Rhône bewirtschaftet. Unter anderem in den berühmten Terroirs von Gallimardes, wo man auf einen zum Teil über hundert Jahre alten Rebbestand zurückgreifen kann. Die Pflege der Reben übernimmt heute François Giraud, während seine Schwester die Arbeit im Keller verantwortet. Bereits im Jahr 1998 übernahmen die beiden Geschwister, schrittweise die Verantwortung für das Weingut. Der festen œberzeugung folgend, dass erfolgreicher Weinbau nur im Einklang mit der Natur geschehen kann, stellten die Geschwister auf biologischen Weinbau um und wurden im Jahr 2008 als Agriculture Biologique zertifiziert. Dank der konsequenten Arbeit der Geschwister, sowohl im Weinberg als auch Keller, zeichnen sich die Weine stets durch eine außergewöhnliche Reinheit und balancierte Frucht aus.

Barroche, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

La Barroche ist ohne Zweifel einer der aufsehenerregendsten Senkrechtstarter der letzten Jahre an der südlichen Rhône. Die Wurzeln des Familienweinguts reichen zwar bis 1703 zurück, doch erst mit der œbernahme des Betriebs durch die Geschwister Julien und Laetitia Barrot im Jahr 2002 gelang der spektakuläre internationale Durchbruch und bereits mit dem Jahrgang 2005 der erste 100-Punkte-Wein. Heute gilt Domaine La Barroche als Vorzeigebetrieb des „neuen Châteauneuf-du-Pape“.


Hersteller:
Domaine La Barroche
19, avenue des Bosquets,
FR- 84230 Châteauneuf du Pape


2015
0,75 l
73,99 €
BAR1503
2016
0,75 l
65,90 €
BAR1605
Domaine Giraud, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

Die Geschichte des Weinguts beginnt im Jahr 1976. Die Eheleute Pierre und Mireille begannen mit 4 Hektar, gepachteter Rebfläche in der Appellation Châteauneuf-du-Pape. Durch harte Arbeit und beständig gute Weine konnte man stetig die Rebfläche vergrößern, sodass die Domaine heute in verschiedenen Bereichen der Côtes du Rhône bewirtschaftet. Unter anderem in den berühmten Terroirs von Gallimardes, wo man auf einen zum Teil über hundert Jahre alten Rebbestand zurückgreifen kann. Die Pflege der Reben übernimmt heute François Giraud, während seine Schwester die Arbeit im Keller verantwortet. Bereits im Jahr 1998 übernahmen die beiden Geschwister, schrittweise die Verantwortung für das Weingut. Der festen œberzeugung folgend, dass erfolgreicher Weinbau nur im Einklang mit der Natur geschehen kann, stellten die Geschwister auf biologischen Weinbau um und wurden im Jahr 2008 als Agriculture Biologique zertifiziert. Dank der konsequenten Arbeit der Geschwister, sowohl im Weinberg als auch Keller, zeichnen sich die Weine stets durch eine außergewöhnliche Reinheit und balancierte Frucht aus.

Barroche, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

La Barroche ist ohne Zweifel einer der aufsehenerregendsten Senkrechtstarter der letzten Jahre an der südlichen Rhône. Die Wurzeln des Familienweinguts reichen zwar bis 1703 zurück, doch erst mit der œbernahme des Betriebs durch die Geschwister Julien und Laetitia Barrot im Jahr 2002 gelang der spektakuläre internationale Durchbruch und bereits mit dem Jahrgang 2005 der erste 100-Punkte-Wein. Heute gilt Domaine La Barroche als Vorzeigebetrieb des „neuen Châteauneuf-du-Pape“.


Hersteller:
Domaine La Barroche
19, avenue des Bosquets,
FR- 84230 Châteauneuf du Pape


2015
1,5 l
187,00 €
BAR1504
2016
1,5 l
174,00 €
BAR1606
Clos Bellane, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

“Stephane Vedeau’s La Ferme du Mont is one of the up and coming superstars of the Southern Rhône” (Robert Parker). Stéphane Vedeau betreibt mit Ferme du Mont in Courthézon und Clos Bellane in Valréas zwei Weingüter an der südlichen Rhône, die zu den größten Geheimtipps der Region zählen dürfen. Der überwiegende Teil seiner Rebgärten wird ökologisch bewirtschaftet, in Clos Bellane biodynamisch.


Hersteller:
Clos Bellane
Route de Vinsobres
FR-84600 Valréas


Domaine des Bosquets, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

Bereits seit 1376 ist der Weinbau im Gewann „Les Bosquets“ dokumentiert, doch zum heimlichen Superstar der Appellation Gigondas wurde die gleichnamige 26-Hektar-Domaine seit 1987 durch die Familie Bréchet, die auch für das überaus renommierte Château de Vaudieu in Châteauneuf-du-Pape verantwortlich ist. „This estate has been brought up to the pinnacle of Gigondas, and the Southern Rhône, by the talent and drive of the Brechet family…” so Robert Parker’s Wine Advocate. Die beiden Einzellagenweine La Colline und Le Lieu Dit zählen seither regelmäßig zu den feinsten Gewächsen der Appellation: „Don’t miss these incredible wines!“ ( Wine Advocate).


Hersteller:
Domaine des Bosquets
2 Chemin des Bosquets
FR-84190 Gigonas


2015
0,75 l
30,90 €
BOS1502
2014
0,75 l
30,90 €
BOS1401
2016
0,75 l
30,90 €
BOS1602
2016
0,75 l
38,90 €
BOS1603
Château de Vaudieu, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

Château de Vaudieu wurde 1767 von Admiral Gérin erbaut und ist eines der drei Original-Schlösser von Châteauneuf-du-Pape aus dem 18. Jahrhundert. Das in Besitz der Familie Bréchet befindliche Weingut umfasst heute rund 70 ha Rebfläche. Obwohl die Weinberge im Sinne eines klassischen Chateaus direkt um das Schloss selbst angelegt sind, finden sich hier nicht weniger als sieben verschiedene geologische Terroirs, die für die außergewöhnliche Komplexität der Weine sorgen. Neben den bemerkenswert feingliedrigen und eleganten Rotweinen ist Château de Vaudieu auch für weiße Châteauneuf-du-Pape von geradezu burgundischer Finesse bekannt.


Hersteller:
Château de Vaudieu
501 route de Courthezon
FR-84230 Châteauneuf du Pape


2016
0,75 l
62,90 €
VAU1607
2016
0,75 l
62,90 €
VAU1606
Xavier Vignon, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut

Xavier Vignon ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der südlichen Rhône. Als renommierter Oenologe berät er zahlreiche überaus namhafte Domainen in Châteauneuf-du-Pape bei der Erzeugung ihrer Spitzenweine, seit 2002 erzeugt er im Nebenberuf aber auch eigene Gewächse unter seinem Label Xavier Vins, die zu den spektakulärsten Abfüllungen der Appellation zählen dürfen. Durch seine Beratungstätigkeit kennt er die unterschiedlichen Terroirs von Châteauneuf-du-Pape wie kaum ein anderer und hat Zugriff auf beste Weinberge mit besonders alten – oft sogar über hundert Jahre alten – Rebanlagen.


Hersteller:
S.A.S. Xavier Vins
1901 route de Sorgues
FR-84230 Châteauneuf du Pape


2015
0,75 l
17,80 €
XAV1506
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.