Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Weingut Weinrieder, Österreich / Weinviertel Über dieses Weingut
Weingut Weinrieder

Kleinhadersdorf bei Poysdorf liegt im Herzen des Weinviertels, einem bedeutenden Zentrum des Grünen Veltliners auf halbem Weg zwischen Wien und Brünn. Das von Fritz Rieder geführte Gut Weinrieder gilt hier als Spezialist für hochwertige Weißweine und ist neben leichten und trockenen Weißweinen sowie kraftvollen Premiumqualitäten mit großem Potenzial auch ganz besonders für seine Süßweine von internationaler Klasse und einem phantastischen Süße-Säure-Spiel bekannt. Besonders gepflegt werden die traditionsreichen Sorten wie der pfeffrige Grüne Veltliner, rassige Rieslinge, feine Chardonnays und kraftvolle Weißburgunder. Grundlage für alle Kategorien sind Trauben aus den eigenen zwanzig Hektar Weingärten von den Rieden Birthal, Kugler, Schneiderberg und Bockgärten.


Hersteller:
Weingut Weinrieder
Untere Ortsstraße 44
A-2170 Kleinhadersdorf-Poysdorf


1992
0,375 l
32,20 €
WRI9201
1986
0,375 l
48,00 €
WRI8602
1999
0,375 l
23,50 €
WRI9904
1991
0,75 l
65,01 €
WRI9101
1999
0,375 l
23,49 €
WRI99011
2001
0,375 l
23,50 €
WRI01191
2001
0,375 l
32,20 €
WRI0120
2002
0,375 l
32,20 €
WRI0205
2003
0,375 l
32,20 €
WRI0312
2006
0,375 l
32,20 €
WRI0609
2009
0,375 l
18,10 €
WRI0908
2011
0,375 l
21,90 €
WRI1110
Weingut Meyer-Näkel, Deutschland / Ahr Über dieses Weingut

Werner Näkel gilt als der unbestrittene Star des Anbaugebiets Ahr und darüber hinaus als einer der besten Rotweinmacher Deutschlands. Das Zusammenspiel von Mikroklima in den besten Steillagen der Region, den kargen, mineralischen Schieferböden und der intensiven Weinbergsbearbeitung bei konsequent niedrigen Erträgen führt hier zu herausragender Qualität bei den Spätburgundertrauben, die im Dernauer Keller meisterlich vinifiziert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem gefühlvollen Einsatz der Barriques. Neben dem klassischen Spätburgunder gilt auch der Frühburgunder als besondere Spezialität des Gutes. International bekannt wurde Näkel auch durch sein Joint-Venture mit dem südafrikanischen Spitzenwinzer Neil Ellis.


Hersteller:
Weingut Meyer-Näkel
Friedenstraße 15
53507 Dernau


1998
0,375 l
92,90 €
NÄK9807
Weingut Peter Jostock-Bach, Deutschland / Mosel Über dieses Weingut

"Seit Generationen werden Weinberge und Reben nach alter Tradition bewirtschaftet und gepflegt. Das Weingut ist seit 1860 im Familienbesitz. Konsequent qualitätsorientierter Anbau, begrenzter Rebschnitt, sorgsame Pflege der Weinberge, selektive Handlese, individuelle Kelterung und schonende Einlagerung der Moste sind Eckpfeiler der Arbeit. Durch eine langsame und aromaschonende Gärung bleiben die typischen Sortenaromen der Weine erhalten."


Hersteller:
Weingut Peter Jostock-Bach
Römerstraße 20
54340 Leiwen


1998
0,375 l
19,30 €
JOS9801
1999
0,375 l
18,90 €
JOS9901
Weingut Joh. Jos. Prüm, Deutschland / Mosel Über dieses Weingut
Weingut Joh. Jos. Prüm

Dr.Manfred Prüm ist einer der wenigen wirklichen internationalen Superstars der deutschen Weinszene. Die uralten, teilweise wurzelechten Riesling-Rebstöcke in den berühmten Lagen wie Graacher Himmelreich oder Wehlener Sonnenuhr bringen Kreszenzen hervor, die mit ihrer einzigartigen Balance von Fruchtsüße, vibrierender Mineralität und rassiger Säure zu den gefragtesten Weißweinen im In- und Ausland gehören. Besonders auch die schon legendäre Reifefähigkeit der Prüm’schen Weine hat zum Ruhm dieses Gutes beigetragen. Selbst Kabinett-Weine sollten einige Jahre reifen, damit sie ihre überwältigende Komplexität voll ausspielen können und den begehrten Auslesen ist eine Lebenserwartung bei stetig ansteigender Qualitätsentwicklung von mehreren Jahrzehnten sicher.


Hersteller:
Weingut Joh. Jos. Prüm
Uferallee 19
54470 Bernkastel-Wehlen


1983
0,75 l
1.619,99 €
PRÜ83041
1998
0,375 l
870,00 €
PRÜ9813
1998
0,75 l
1.700,00 €
PRÜ98121
2002
0,375 l
160,00 €
PRÜ0215
2002
0,75 l
189,92 €
PRÜ02131
Weingut Egon Müller-Scharzhof, Deutschland / Mosel Über dieses Weingut
Weingut Egon Müller-Scharzhof

Es gibt neben Joh. Jos. Prüm wohl kein anderes Weingut, das so unbestritten als das „Elysium des Riesling“ gelten darf wie der seit fünf Generationen im Besitz der Familie Egon Müller befindliche Scharzhof im Saartal. Die Weine des zugehörigen Scharzhofbergs können zu den begehrtesten und feinsten Kreszenzen der Welt gehören. In jeder Prädikatsstufe, von den subtilen Kabinetten und hochfeinen Spätlesen bis hin zu den raren Auslesen, Beerenauslesen und TBAs, verbinden diese Weine nicht nur die köstlichste Frucht mit delikater Süße und größtmöglicher Eleganz, sie faszinieren auch durch ihr legendäres Entwicklungspotential und zeigen selbst nach Jahrzehnten der Flaschenreife ein berauschendes Aromenfeuerwerk und ein kristallklares, mineralisches Säurespiel.


Hersteller:
Weingut Egon Müller-Scharzhof
Scharzhofstraße
54459 Wiltingen


2016
1,5 l
5.200,00 €
EMS1607
2012
0,375 l
799,00 €
EMS1210
2016
0,375 l
1.000,00 €
EMS1606
2012
0,75 l
1.546,00 €
EMS1209
2016
0,75 l
2.250,00 €
EMS1605
Maximin Grünhaus Schlosskellerei C. von Schubert, Deutschland / Mosel Über dieses Weingut

Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde Maximin Grünhaus von der Abtei Sankt Maximin bewirtschaftet. Im Jahre 1882 kaufte Carl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg das Anwesen mit Weinbergen, Landwirtschaft, Weinbau und Gebäuden. Mit einer Fülle von Investitionen baute er den Betrieb zu einem der modernsten seiner Zeit aus. Schnell erlangte der dortige Weinberg unter dem früher einheitlichen Namen Herrenberg weltweite Berühmtheit. Da jedoch innerhalb dieses Hangs deutliche Unterschiede in der Bodenart zu Tage treten, wurde die Lage in Herrenberg, Bruderberg und Abtsberg aufgeteilt, wobei letzterer die wohl feinsten Weine der Ruwer erbringt. Das heute von Dr. Carl von Schubert in fünfter Generation geleitete Gut zählt zu den angesehensten Ikonen des deutschen Weinbaus.


Hersteller:
Maximin Grünhaus Schlosskellerei C. von Schubert
Weingut Maximin Grünhaus
Hauptstraße 1
54318 Mertesdorf


Weingut Peter Jakob Kühn, Deutschland / Rheingau Über dieses Weingut
Weingut Peter Jakob Kühn

Wein im ursprünglichen Sinn zu erzeugen, ist das Leitmotiv des von Peter Jakob und Angela Kühn in der elften Generation geführten, 1703 gegründeten Weinguts. Seit 2004 ist es ökologisch als Bioweingut zertifiziert und seit 2009 Demeter-Mitglied. Äußerst konsequent ist der Einsatz der biodynamischen Methoden. Die Bedürfnisse der Natur zu erkennen und zu erfüllen, wird mit der angestrebten Qualität belohnt, die am Ende des Jahres diesen Einklang widerspiegelt. Das brachte dem Weingut in den 90er Jahren den Aufstieg in die Spitzengruppe der Rheingauer Winzer und die Anerkennung als eines der höchstbewerteten deutschen Weingüter mit entsprechender internationaler Beachtung.


Hersteller:
Weingut Peter Jakob Kühn
Mühlstraße 70
65375 Oestrich-Winkel


2004
0,375 l
51,90 €
KJP0403
Weingut Josef Leitz, Deutschland / Rheingau Über dieses Weingut
Weingut Josef Leitz

Josef Leitz ist ohne Zweifel einer der internationalen Stars des deutschen Weins. Der bei weitem größte Teil seiner Rieslinge geht in den Export, so dass nur eine limitierte Menge für den Heimmarkt zur Verfügung steht. Von den fast 40 Hektar Rebfläche des Weinguts befinden sich mehr als 29 Hektar in den besten Lagen Rüdesheims, darunter auch die berühmten Steillagenweinberge rund um die Burgruine Ehrenfels. Der Gault Millau kürte Leitz zum „Winzer des Jahres 2011“ und stellte fest, die Weine dieses Gutes gelten als „Inbegriff großartiger Rheingau-Rieslinge – nicht nur in der Heimat, sondern auch in London oder New York.“


Hersteller:
Weingut Josef Leitz
WEINGUT LEITZ KG
Theodor-Heuss-Straße 5
65385 Rüdesheim am Rhein


2010
0,375 l
70,00 €
LEI1009
Weingut Prinz von Hessen, Deutschland / Rheingau Über dieses Weingut
Weingut Prinz von Hessen

Das Rheingauer Weingut des Prinzen Donatus von Hessen verfügt mit Betriebsleiter Clemens Kiefer über einen erfahrenen und hochtalentierten Verwalter. Die 42 Hektar Rebfläche umfassen so berühmte Namen wie Winkler Jesuitengarten und Hasensprung oder Johannisberger Klaus. Neben den klassischen trockenen Rieslingen gelten hier vor allem die edelsüßen Kreszenzen als besondere Spezialität des Betriebs.


Hersteller:
Weingut Prinz von Hessen
Grund 1
65366 Geisenheim


1996
0,75 l
114,39 €
HES9617
Weingut Keller, Deutschland / Rheinhessen Über dieses Weingut

e und Pinots in höchster Qualität zu erzeugen. Der Gault Millau Wein Guide ernannte Klaus-Peter KellDas Weingut Keller ist einer der besten Erzeuger ier zum bisher einzigen „Winzer des Jahrzehnts“. Jn Deutschland und gilt als der überragende Betriebancis Robinson: „Wenn ich nur einen Wein aussuchen in Rheinhessen. Das 16ha große Weingut, das seit 1789 in Dalsheim ansässig ist und heute in der zeh dürfte, um zu beschreiben, wie großartig die trockenen deutschen Rieslinge geworden sind, würde ichnten Generation von Julia und Klaus-Peter Keller g mich für einen Keller Wein entscheiden. Diese Weieleitet wird, steht für einige der ausdrucksvollstne sind die deutschen Montrachets.“en und brillantesten Weine Deutschlands. Acht Gran
d Cru Lagen ermöglichen es, bodengeprägte Riesling


e und Pinots in höchster Qualität zu erzeugen. DerHersteller:
Gault Millau Wein Guide ernannte Klaus-Peter Keller zum bisher einzigen „Winzer des Jahrzehnts“. JWeingut Keller
ancis Robinson: „Wenn ich nur einen Wein aussuchenBahnhofstraße 1
dürfte, um zu beschreiben, wie großartig die troc67592 Flörsheim-Dalsheim


kenen deutschen Rieslinge geworden sind, würde ich mich für einen Keller Wein entscheiden. Diese Weine sind die deutschen Montrachets.“


Hersteller:
Weingut Keller
Bahnhofstraße 1
67592 Flörsheim-Dalsheim


1999
0,375 l
237,00 €
KEL9902
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.