Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Amiot Guy et Fils, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Amiot Guy et Fils

Guy Amiot ist ohne Frage einer der führenden Winzer in Chassagne. Seine Weine verbinden in perfekter Art die traditionelle Vinifikation mit zeitgemäßem Stil und großer Eleganz. Dazu wird lediglich rund 25 Prozent neues Holz bei der Reifung eingesetzt, damit die Typizität der jeweiligen Terroirs nicht überdeckt wird. Seit 1992 ist mit Guy Amiots Sohn Thierry nun auch die mittlerweile vierte Generation seit Gründung des Weinguts zu Beginn der Zwanziger Jahre im Betrieb mit eingebunden.


Hersteller:
Guy Amiot et Fils
4, rue du Grand Puits
FR-21190 Chassagne-Montrachet


2013
0,75 l
34,90 €
AMI1309
2014
0,75 l
29,70 €
AMI1402
2015
0,75 l
35,60 €
AMI1503
2016
0,75 l
43,90 €
AMI1614
Domaine Marc Colin et ses Fils, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Domaine Marc Colin et ses Fils

Die Gewächse der Domaine Colin zählen zu den Lieblingsweinen der gehobenen Gastronomie. Die brillante Reintönigkeit, belebende Mineralität und zuverlässige Langlebigkeit der von Marc Colin und seinen Söhnen erzeugten Weine wird von Restaurateuren und Sommeliers ebenso geschätzt wie von Feinschmeckern. Um die Mineralität und das jeweilige Terroir der Weine besonders zu betonen, wird der Lesezeitpunkt im Wesentlichen durch die ausgereifte Säure definiert und im Vergleich zu den vielen anderen Winzern der Region wird neues Holz nur äußerst zurückhaltend eingesetzt. Dadurch entstehen Weine, bei denen der Finesse deutlich schmeckbar der Vorzug vor bloßer Kraft gegeben wird. Ein weiterer Grund für die feingliedrige und von innerer Frische getragene Struktur dieser Weine sind die zum Teil bis zu neunzig Jahre alten Rebstöcke, die auf den stark kalkhaltigen Weinbergsböden meist nur winzige Beeren hervorbringen. Die Domaine produziert im Jahrgangsschnitt rund 200.000 Flaschen und verfügt neben hervorragenden Lagen in Chassagne und Santenay auch über Parzellen in den Grands Crus Montrachet, Batard-Montrachet und Corton-Charlemagne. Das ganze Herz der Familie Colin hängt aber in besonderem Maße auch an den Rebgärten in St. Aubin, darunter nicht weniger als zwölf Premier-Cru-Lagen. Die hier gewachsenen Weine zeichnen sich durch ein ganz besonders verlockendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.


Domaine Marc Colin et ses Fils
1, Rue des la Chatenière
FR-21190 Saint-Aubin


Domaine Vincent & François Jouard, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut

In der 5. Generation kultivieren die Brüder Vincent und François Jouard die Weinberge in Chassagne Montrachet, aber sie sind die ersten, die die Weine auch selbst auf Flaschen abfüllen und vermarkten, und das auch erst seit kurzem. Dabei verfügen sie über beste Voraussetzungen. Alle Weißweine stammen von sehr alten Rebanlagen. Nach der manuellen Lese wird traditionell vinifiziert. Der Ausbau erfolgt dann zu einem Drittel in neuen Fässern zwischen 11 und 16 Monaten. So wundert es wenig, dass die Weine bereits jetzt rund und balanciert, von hoher Konzentration und äußerst terroirtypisch sind. Weil es in dieser Durchgängigkeit so einmalig ist, nachfolgend der Jahrgang der Anpflanzung: Chassagne Montrachet 1964, Champs Gains 1959, La Maltroie Anpflanzungen aus den Jahren 1952, 1959, 1960, Morgeot 1930, La Truffiére 1950 und Batard 3/4 aus 1951 und 1/4 aus 1996.


Hersteller:
Domaine Vincent & François Jouard
2, Place de lEglise
FR-21190 Chassagne-Montrachet


2012
0,75 l
29,90 €
JOU1201
2015
0,75 l
31,90 €
JOU1506
2013
0,75 l
29,90 €
JOU1306
2016
0,75 l
33,90 €
JOU1606
2017
0,75 l
33,90 €
JOU1706
2017
0,75 l
22,50 €
JOU1709
F. Lamy - Caillat, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
F. Lamy - Caillat

Sébastien Caillat ist als Schwiegersohn von René Lamy für die Vinifikation im Weingut Lamy-Pillot verantwortlich. Nebenher erzeugt er aber auch Weine ganz nach seinen eigenen Vorstellungen in seiner winzigen Domaine Lamy-Caillat. Die Weine werden in einem außergewöhnlich kühlen und feuchten Keller ausgebaut, der tief in den Kalksteinsockel von Chassagne gegraben wurde. Dieser Keller ermöglicht einen besonders langsamen, behutsamen Ausbau der Weine, die dort bis zu 24 Monate im Fass reifen dürfen. Bei seinen Rebflächen legt Sébastien Caillat großen Wert auf ökologische Bewirtschaftung und eine hohe Stockdichte von 10.000 Reben je Hektar, die aus alten "Sélections massales" stammen.


Hersteller:
F. Lamy - Caillat
Place du Grand Puits
FR-21190 Chassagne-Montrachet


2016
0,75 l
49,90 €
FLC1601
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.