Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Weingut Egon Müller-Scharzhof, Deutschland / Mosel Über dieses Weingut
Weingut Egon Müller-Scharzhof

Es gibt neben Joh. Jos. Prüm wohl kein anderes Weingut, das so unbestritten als das „Elysium des Riesling“ gelten darf wie der seit fünf Generationen im Besitz der Familie Egon Müller befindliche Scharzhof im Saartal. Die Weine des zugehörigen Scharzhofbergs können zu den begehrtesten und feinsten Kreszenzen der Welt gehören. In jeder Prädikatsstufe, von den subtilen Kabinetten und hochfeinen Spätlesen bis hin zu den raren Auslesen, Beerenauslesen und TBAs, verbinden diese Weine nicht nur die köstlichste Frucht mit delikater Süße und größtmöglicher Eleganz, sie faszinieren auch durch ihr legendäres Entwicklungspotential und zeigen selbst nach Jahrzehnten der Flaschenreife ein berauschendes Aromenfeuerwerk und ein kristallklares, mineralisches Säurespiel.


Hersteller:
Weingut Egon Müller-Scharzhof
Scharzhofstraße
54459 Wiltingen


2012
0,75 l
46,90 €
EMS1211
2014
0,75 l
34,90 €
EMS1411
2008
0,375 l
34,90 €
EMS0802
2011
1,5 l
94,90 €
EMS1104
2014
0,75 l
58,91 €
EMS1402
2015
0,75 l
67,40 €
EMS1503
2016
0,75 l
61,90 €
EMS1602
2017
0,75 l
64,90 €
EMS1703
2017
0,375 l
32,90 €
EMS1704
2013
1,5 l
175,00 €
EMS1303
2014
1,5 l
136,01 €
EMS1404
2015
1,5 l
150,00 €
EMS1504
2017
1,5 l
166,01 €
EMS1705
2008
0,375 l
56,91 €
EMS0806
2008
1,5 l
274,00 €
EMS0807
2006
0,75 l
248,00 €
EMS0601
2007
0,75 l
274,00 €
EMS0709
2007
1,5 l
594,00 €
EMS0711
2008
1,5 l
655,00 €
EMS0808
2009
0,375 l
169,00 €
EMS0902
2009
0,75 l
285,01 €
EMS0901
2009
1,5 l
688,00 €
EMS0903
2011
0,375 l
124,00 €
EMS1109
2011
1,5 l
574,00 €
EMS1110
2012
0,375 l
187,00 €
EMS1208
2015
0,75 l
335,00 €
EMS1508
2015
0,375 l
188,00 €
EMS1509
2014
0,75 l
328,00 €
EMS1408
2014
0,375 l
166,01 €
EMS1409
2017
0,75 l
438,00 €
EMS1709
2017
0,375 l
225,01 €
EMS1710
2012
1,5 l
874,00 €
EMS1207
2014
1,5 l
874,00 €
EMS1410
2015
1,5 l
949,00 €
EMS1510
2017
1,5 l
1.189,00 €
EMS1711
Maximin Grünhaus Schlosskellerei C. von Schubert, Deutschland / Mosel Über dieses Weingut

Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde Maximin Grünhaus von der Abtei Sankt Maximin bewirtschaftet. Im Jahre 1882 kaufte Carl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg das Anwesen mit Weinbergen, Landwirtschaft, Weinbau und Gebäuden. Mit einer Fülle von Investitionen baute er den Betrieb zu einem der modernsten seiner Zeit aus. Schnell erlangte der dortige Weinberg unter dem früher einheitlichen Namen Herrenberg weltweite Berühmtheit. Da jedoch innerhalb dieses Hangs deutliche Unterschiede in der Bodenart zu Tage treten, wurde die Lage in Herrenberg, Bruderberg und Abtsberg aufgeteilt, wobei letzterer die wohl feinsten Weine der Ruwer erbringt. Das heute von Dr. Carl von Schubert in fünfter Generation geleitete Gut zählt zu den angesehensten Ikonen des deutschen Weinbaus.


Hersteller:
Maximin Grünhaus Schlosskellerei C. von Schubert
Weingut Maximin Grünhaus
Hauptstraße 1
54318 Mertesdorf


  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Land
  • 51 Deutschland
    • 51 Mosel
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.