Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Domaine Ponsot, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Domaine Ponsot

Gegründet wurde das Weingut von William Ponsot im Jahre 1872, der damals einige Parzellen des Clos des Monts Luisants und des Clos de la Roche kaufte. Seit 1981 ist sein Nachfahre Laurent Ponsot für den Betrieb verantwortlich. Die Domaine umfasst heute rund elf Hektar, davon mit fast 3,4 Hektar die gesamte historische Kernlage des Clos de la Roche. Das durchschnittliche Alter der Weinstöcke liegt bei mehr als 45 Jahren, die ältesten stammen sogar aus dem Jahr 1911. Der durchschnittliche Ertrag der letzten 10 Jahre liegt bei extrem niedrigen 23 Litern pro Ar. Die Lese erfolgt traditionell von Hand in kleinen Kübeln. Typisch für Ponsot ist der späte Lesebeginn, der von Reife und Konzentration abhängt. Für die eigentliche Vinifikation haben hier zwei Schlagwörter besondere Geltung: Natur und Tradition. Doch darüber hinaus gilt bei Ponsot eine Regel: Nämlich die, keine Regel zu haben. So wird z.B. das Lesegut je nach Zustand vollständig, teilweise oder (selten) garnicht entrappt. Traditionell wird jedoch in den Gärbottichen noch mit den Füßen gestampft. Der Ausbau erfolgt für ungefähr zwei Jahre in alten Holzfässern (d.h. keinerlei neue Eiche!). Dabei wird der Wein nur einmal umgezogen, nicht geschönt, nicht filtriert und nicht geschwefelt. Bei der Assemblage und der Flaschenfüllung wird lediglich Stickstoff benutzt. Und noch eine Besonderheit: Abstich und Flaschenfüllung erfolgen bei Ponsot nur bei abnehmendem Mond und hohem Luftdruck. Im Ergebnis ist all dies ursächlich für kräftige, gehaltvolle, sehr aromatisch-würzige und lagentypische Rotweine, die von Connaisseurs weltweit zu den größten Gewächsen Burgunds gezählt werden. Daneben gilt jedoch auch der rare Weißwein aus dem Clos des Monts Luisants als besondere Spezialität.


Hersteller:
Domaine Ponsot
21 rue de la Montagne
FR-21220 Morey-Saint-Denis


2014
0,75 l
74,90 €
PON1435
2014
1,5 l
159,00 €
PON1436
Alain Voge, Frankreich / Rhône Über dieses Weingut
Alain Voge

Die Domaine Voge zählt ohne Zweifel zu den besten und renommiertesten Weingütern der nördlichen Rhône und ihre Gewächse finden sich auf den Karten zahlreicher berühmter Sterne-Restaurants in ganz Frankreich. Seitseinem Einstieg in das elterliche Gut im Jahr 1958 entwickelte sich Alain Voge zu einem Superstar der Appellation Cornas. Ab 2004 ist Albéric Mazoyer, der zuvor für Chapoutier tätig war, für die Vinifikationverantwortlich. Seit 2013 ist gesamte Domaine als biodynamischer Betrieb zertifiziert.


Hersteller:
Domaine Alain Voge
4 Impasse de lEquerre
FR-07130 Cornas


2013
0,75 l
18,90 €
VGE1301
Fratelli Bortolin Spumanti, Italien / Venetien Über dieses Weingut
Fratelli Bortolin Spumanti

Der hohe Qualitätsanspruch des Hauses Bortolin gebietet es, das Prosecco hier nur als Spumante, das heißt als flaschenvergorener Schaumwein, und nicht wie weithin üblich als tankvergorener Perlwein, also Frizzante, erzeugt wird. Nicht von ungefähr zählt der Betrieb zu den zuverlässigsten Prosecco-Produzenten überhaupt und besitzt rund 20 Hektar der Filetstücke in den besten Lagen des Kernbereichs im Anbaugebiet um Valdobbiadene. Es gelingt hier stets meisterhaft, den typisch feinfruchtigen Charme eines guten Prosecco mit ungewöhnlicher Tiefe und eigenem Charakter zu verbinden. Mit viel Arbeit, Sorgfalt, Ertragsverzicht und höchsten Hygieneansprüchen beweist der Qualitätsfanatismus von Valeriano Bortolin und seinen Kindern Andrea, Diego und Claudia, wie gut ein Prosecco schmecken kann. Deutsche Fachjournalisten attestieren dem Weingut einer der besten drei Proseccoproduzenten zu sein.


Hersteller:
Fratelli Bortolin Spumanti
Via Menegazzi 5
IT-31049 S. Stefano di Valdobbiadene (TV)


0,75 l
10,90 €
BORRU022
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.