Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Domaine des Comtes Lafon, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Domaine des Comtes Lafon

Dominique Lafon ist ohne Zweifel einer der besten Weißweinmacher der Welt, aber auch seine roten sind sehr geschätzt und begehrt. Seine berühmten und rund um den Globus höchst begehrten Gewächse gelten als Inbegriff für höchste Balance, Komplexität und Tiefe. Ähnlich wie bei der Domaine de la Romanée-Conti gilt auch hier die biodynamische Wirtschaftweise als ein wichtiger Schlüssel zur faszinierenden Terroir-Typizität der Weine.


Hersteller:
Domaine des Comtes Lafon
Clos de la Barre
FR-21190 Meursault


2016
0,75 l
125,00 €
LAF1610
Domaine Francois Mikulski, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Domaine Francois Mikulski

Das nur etwa 9 Hektar kleine Weingut von François Mikulski existiert erst seit 1992, doch es machte auf Grund seiner herausragenden Weine schnell weltweit von sich reden. Fachjournalisten und Weinkenner vergleichen dessen Gewächse gerne mit denen des benachbarten Kultwinzers Coche-Dury – mit dem Unterschied, dass sie deutlich preisgünstiger sind als diese. Die Weine erscheinen eher „modern“ im Stil, ohne es aber tatsächlich zu sein. Der Einsatz von neuem Holz liegt lediglich bei 20 bis 30 Prozent. Der Anbau erfolgt in einer naturnahen Wirtschaftsweise. Man ist dabei vor allem darauf bedacht, das natürliche Gleichgewicht und die Biodiversität des Bodens zu erhalten. François Mikulski ist ein Freigeist, der sich zwar der Traditionen seiner Region durchaus bewusst ist, der aber, als er sein Weingut gründete, nicht in die Fußstapfen eines anderen treten musste, sondern seinen Stil selbst bestimmen konnte. Auch bei den Rotweinen hat sich der „Weißweinspezialist“ Mikulski mittlerweile zu einem echten Geheimtipp entwickelt.


Hersteller:
Domaine Francois Mikulski
7 RD 974
FR-21190 Meursault


2003
0,75 l
56,91 €
MIK0310
2004
0,75 l
54,89 €
MIK0409
2007
0,75 l
50,90 €
MIK0711
2008
0,75 l
50,90 €
MIK08101
2009
0,75 l
54,89 €
MIK0910
2010
0,75 l
57,91 €
MIK1008
2011
0,75 l
50,90 €
MIK1110
2011
1,5 l
112,90 €
MIK1118
2012
0,75 l
57,91 €
MIK1209
2013
0,75 l
51,90 €
MIK1309
2014
0,75 l
54,89 €
MIK1410
2015
0,75 l
62,90 €
MIK1510
2016
0,75 l
62,90 €
MIK1607
Rudolf Fürst, Deutschland / Mainfranken Über dieses Weingut

Paul Fürst und sein Sohn Sebastian zählen nicht nur zur absoluten Elite deutscher Spätburgundermacher, sondern haben auch fast im Alleingang die großartige Renaissance der Rotweinkultur in Churfranken begründet. Etwa die Hälfte der Produktion des 20 Hektar umfassenden Weinguts in Bürgstadt, dessen Wurzeln bis 1638 zurückreichen, entfallen auf sehr begehrte Rotweine. Die Spitzenweine aus Schlossberg, Hundsrück und Centgrafenberg zählen dabei regelmäßig zu den allerbesten ihrer Art in Deutschland und brauche auch den Vergleich mit den besten internationalen Pinot Noirs nicht zu scheuen. Doch auch die Weißweine zählen zum Besten, was Franken zu bieten hat.


Hersteller:
Weingut Rudolf Fürst
Hohenlindenweg 46
63927 Bürgstadt am Main


2015
0,75 l
15,01 €
FÜR1504
2017
0,75 l
15,01 €
FÜR1704
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.