Merkmale Sortiment Warenkorb Empfehlung Finden
Darstellung
Alle Produkte auf Lager / inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten
Clotilde Davenne, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Clotilde Davenne

Clotilde Davenne gilt als eine der dynamischsten Winzerinnen des Département Yonne und nicht wenige bezeichnen sie schon heute als die neue Grande Dame des Chablis. 17 Jahre lang war sie als Weinmacherin in der renommierten Domaine Brocard tätig und erwarb sich dabei einen herausragenden Ruf. 2004 erzeugte sie dann den ersten eigenen Wein ihrer Domaine Les Temps Perdus, die in Préhy, 7,5 km südwestlich von Chablis gelegen, heute 23 Hektar umfasst. Neben ihren großartigen Chablis gilt ihre Liebe auch den unbekannteren Appellationen der Yonne. Besonders stolz ist sie dabei auf ihre Weinberge in Saint-Bris und Irancy, wo sie über außergewöhnlich alte Rebanlagen verfügt. Hier besitzt sie Parzellen mit bis zu über 115 Jahre alten Rebstöcken von Sauvignon blanc und 85 Jahre altem Aligoté.


Hersteller:
Clotilde Davenne,
3 rue de Chanremerle,
FR-89800 Préhy


Moët & Chandon Champagne, Frankreich / Champagne Über dieses Weingut

Moët & Chandon ist eines der berühmtesten Champagnerhäuser überhaupt und wurde 1743 von Claude Moët in Epernay gegründet. Nach der Französischen Revolution erwarb Jean-Remy Moët das ehemalige Kloster Hautvillers, in dem der legendäre Mönch Dom Pérignon als Kellermeister wirkte. Die nach ihm benannten Cuvée de Prestige gilt als Inbegriff des Luxuschampagners schlechthin.


Hersteller:
Moët & Chandon Champagne
20 Avenue de Champagne
FR-51200 ’pernay


1992
0,75 l
374,01 €
MOC9202
Champagne Pierre Paillard, Frankreich / Champagne Über dieses Weingut
Champagne Pierre Paillard

Die Familie Paillard baut nun schon in der 8. Generation Wein in der Champagne an. Im Jahr 1946 wurde die eigene Marke in Bouzy von Pierre Paillard gegründet. Der Betrieb wird heute von seinem Sohn Benoît Paillard geleitet, während mit Antoine Paillard bereits die nächste Generation in den Betrieb drängt. Die Weinberge der Familie verfügen über einen für die Region ungewöhnlich hohen Chardonnay-Anteil, die Rebstöcke weisen ein bemerkenswert hohes Alter auf. Einige Lagen wurden bereits Mitte der 50er Jahre angelegt. Die Weine werden gesondert nach Rebsorten und Parzellen ausgebaut. Vermehrt setzt man auch im Hause Paillard auf Einzellagen-Cuvées, die den einmaligen Charakter von Region und Rebbestand einfangen. Die Grundweine werden alle auf der Feinhefe ausgebaut und durchlaufen den biologischen Säure-Abbau. So entstehen druckvolle Champagner mit Tiefe und Charakter, die nur in geringen Mengen mit Dosage versehen werden.


Hersteller:
S.A.R.L. Antoine Paillard
Champagne Pierre Paillard
2 Rue du Vingtième Siècle
FR-51150 Bouzy


0,75 l
28,50 €
PAICH01
Champagne Stroebel, Frankreich / Champagne Über dieses Weingut
Champagne Stroebel

Er ist schon ein außergewöhnlicher Typ Timothé Stroebel. Außergewöhnlich, wirklich außergewöhnlich im besten Sinne des Wortes. Sein lediglich 3,5 Hektar großes Weingut befindet sich im 1er-Cru-Dorf Villers-Allerand südlich von Reims, in der Montagne de Reims. Dass im Weingut alles nach biologischen Grundsätzen bewirtschaftet wird, ist für Timothé selbstverständlich. Es geht schließlich um den Erhalt der Lebensgrundlage des jungen Mannes. œberhaupt möchte er so nah wie nur möglich an und mit der Natur arbeiten. Die Grundweine werden spontanvergoren, ausgebaut je nach Cuvée in Inox oder Holz. Zur Einleitung des biologischen Säureabbaus wird hier nicht wie andernorts mit Milchsäurebakterien geimpft, sondern man verlässt sich vollends auf das kellereigne Mikroklima. „Keine Schönung“, „unfiltriert“, „keine Stabilisation“ lauten die Schlagworte. Der Einsatz von Schwefel wird, wenn überhaupt, nur in geringsten Mengen praktiziert. Einige der Weine weisen sogar so geringe Mengen Schwefel auf, dass sie unterhalb der Deklarationsgrenze liegen (10mg/l). Die Weine, die so entstehen, sind eigenständige Cuvées von großer Persönlichkeit und individueller Klasse, in Kleinstserie produziert, verzücken sie mit rasantem Champagner-Vergnügen fernab von hochgezuckerter Dosage und Konventionen.


Hersteller:
Champagne Stroebel
3 Place des Déportés
FR-51500 Villers Allerand


0,75 l
37,90 €
STRC01
2012
1,5 l
99,90 €
STR1206
2014
0,75 l
42,80 €
STR1402
Domaine Ponsot, Frankreich / Burgund Über dieses Weingut
Domaine Ponsot

Gegründet wurde das Weingut von William Ponsot im Jahre 1872, der damals einige Parzellen des Clos des Monts Luisants und des Clos de la Roche kaufte. Von 1981 bis 2017 war Laurent Ponsot für den Betrieb verantwortlich. Die Domaine umfasst heute rund elf Hektar, davon mit fast 3,4 Hektar die gesamte historische Kernlage des Clos de la Roche. Das durchschnittliche Alter der Weinstöcke liegt bei mehr als 45 Jahren, die ältesten stammen sogar aus dem Jahr 1911. Der durchschnittliche Ertrag der letzten 10 Jahre liegt bei extrem niedrigen 23 Litern pro Ar. Die Lese erfolgt traditionell von Hand in kleinen Kübeln. Typisch für Ponsot ist der späte Lesebeginn, der von Reife und Konzentration abhängt. Für die eigentliche Vinifikation haben hier zwei Schlagwörter besondere Geltung: Natur und Tradition. Doch darüber hinaus gilt bei Ponsot eine Regel: Nämlich die, keine Regel zu haben. So wird z.B. das Lesegut je nach Zustand vollständig, teilweise oder (selten) garnicht entrappt. Traditionell wird jedoch in den Gärbottichen noch mit den Füßen gestampft. Der Ausbau erfolgt für ungefähr zwei Jahre in alten Holzfässern (d.h. keinerlei neue Eiche!). Dabei wird der Wein nur einmal umgezogen, nicht geschönt, nicht filtriert und nicht geschwefelt. Bei der Assemblage und der Flaschenfüllung wird lediglich Stickstoff benutzt. Und noch eine Besonderheit: Abstich und Flaschenfüllung erfolgen bei Ponsot nur bei abnehmendem Mond und hohem Luftdruck. Im Ergebnis ist all dies ursächlich für kräftige, gehaltvolle, sehr aromatisch-würzige und lagentypische Rotweine, die von Connaisseurs weltweit zu den größten Gewächsen Burgunds gezählt werden. Daneben gilt jedoch auch der rare Weißwein aus dem Clos des Monts Luisants als besondere Spezialität.


Hersteller:
Domaine Ponsot
21 rue de la Montagne
FR-21220 Morey Saint Denis


2014
0,75 l
74,90 €
PON1435
2014
1,5 l
159,00 €
PON1436
  • Weißwein
  • Rotwein
  • Roséwein
  • Essig & Öl
  • Spirituosen
Schließen Alle Filter löschen
  • Preis
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.