Saint-Véran "Le Paradis"

2014
Die kleine Parzelle wurde im Jahr 1979 bei dem Dorf Davayé gepflanzt. Unter einer rund ein Meter mächtigen Tonschicht findet sich hier eine Bank von Jurakalkstein. Hier wächst ein für die Appellation außergewöhnlich charaktervoller Wein mit feiner Mineralität.
18.6949 18,69 € 0,75 l (24,93 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. EFO1402

Der Winzer: Éric Forest

Eric Forest ist einer der interessantesten jungen Winzer des Mâconnais und ein echter Rising Star im Süden Burgunds. In der achten Generation bewirtschaftet er nun die rund fünf Hektar umfassenden Rebgärten seiner Familie in den Appellationen Pouilly-Fuissé, Saint-Véran und Mâcon-Vergisson. Sein Schaffen wurde stark von seinem Großvater beeinflusst, der als feinsinniger Kenner der Natur und früher Verfechter biodynamischer Methoden galt. Forest‘ feinfühlige und doch fest strukturiert ausgebaute Weine zeichnen sich durch die typische Frucht und Zugänglichkeit des Mâconnais aus, verbinden dies aber mit einer Mineralität und Tiefe, wie man es eher an der Côte de Beaune erwarten würde.


Hersteller:
Éric Forest
Le Martelet
FR-71960 Vergisson

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Burgund
Winzer Éric Forest
Adresse

Le Martelet
FR-71960 Vergisson

Jahrgang 2014
Farbe Weisswein
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,00 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.