Meursault Cuvée du Pandoréa

2016
Ausgesprochen feingliedrige gelbe Frucht im Bukett, dazu Anklänge von weißen Nüssen und Mandeln. Seidige Textur am Gaumen mit feinem Kern und runder Säure. Ein außergewöhnlicher Meursault-Typ da ohne jegliches neues Holz. Die pure DNA der Appellation!
74.8986 74,90 € 0,75 l (99,86 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. LPO1612

Der Winzer: Laurent Ponsot SAS

Nach 36 Jahren auf der legendären Domaine Ponsot verließ Kultwinzer Laurent Ponsot das berühmte Weingut in Morey-St.-Denis, um seinem neuen Weinbaubetrieb in Gilly-Lès-Cîteaux unweit des Clos de Vougeot zu eröffnen. Unter dem neuen Label Laurent Ponsot SAS werden sowohl die Weine von eigenen Rebflächen, darunter u.a. auch die Grands Crus Chambertin, Griotte Chambertin und Clos Saint Denis, als auch die als Négociant erzeugten Weine weiterer namhafter Appellationen abgefüllt. Das Ergebnis ist nicht weniger als spektakulär zu nennen und so mancher Wein Ponsots zählt auch im neuen Betrieb zu den allerfeinsten Gewächsen im Burgund. Bemerkenswert die Tatsache, dass auch weiterhin keiner der Weine von Laurent Ponsot mit neuem Holz in Berührung kommt, was insbesondere bei den großen Weisswein-Appellationen außergewöhnliche und selten gewordenen Weinpersönlichkeiten entstehen lässt.

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Burgund
Winzer Laurent Ponsot SAS
Jahr 2016
Farbe Weisswein
Rebsorte Chardonnay
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,50 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.