Irancy

2018
Die knackigen, mineralischen Chardonnays des südlich von Chablis gelegen Wallfahrtsorts Vézelay waren bisher nur wenigen Kennern bekannt und galten als einer der bestgehüteten Geheimtipps in Frankreich. Aufgrund der Qualität und der eigenständigen Persönlichkeit der Weine dieses winzigen, nur rund 70 ha umfassenden Anbaugebiets, wurde die bisherige regionale Appellation Bourgogne Vézalay in eine kommunale Village Appellation aufgewertet, die ab dem Jahrgang 2017 auf dem Etiketten erscheinen wird. Die Domaine La Croix Montjoie gilt als führendes Weingut der Appellation. Es wurde 2009 von Sophie und Matthieu Woillez gegründet und umfasst heute rund 10 ha Weinberge mit steinigen Kalkböden, in denen sich die für diese Region so typischen Grypheagigantea Fossilien finden lassen.

Einige Weine der Domaine werden ausführlich in den Verkostungsvideos mit Master Sommelier Frank Kämmer besprochen. Untenstehende Links führen Sie direkt zu den Videos.

Unbekanntes Burgund – Die Geheimtipps im Schatten der Grands Crus Teil 1 - Weißweine


Unbekanntes Burgund – Die Geheimtipps im Schatten der Grands Crus Teil 2 - Rotweine


14.5232 14,52 € 0,75 l (19,36 € / l)

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. CRO1805

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Burgund
Winzer Domaine La Croix Montjoie
Adresse

50, Grande Rue
FR-89450 Tharoiseau

Jahrgang 2018
Farbe Rotwein
Rebsorte Pinot Noir
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,00 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.