Hochheim Hölle Riesling trocken Großes Gewächs

2015
Große Gewächse bilden die Spitze in der Hierarchie der trockenen Weine. Aus den besten Trauben der ältesten Rebstöcke der Lage entstehen diese Weine.Die dem Main zugewandte Lage Hochheimer Hölle ist geprägt von schweren Tonmergel und Lösslehm Böden. Der Taunus beeinflusst maßgeblich das Klima der Parzelle und bietet Schutz vor allzu windigen oder regnerischen Wetterlagen. Hier entstehen kraftvolle Rieslinge. So zeigt sich der Wein in der Nase alles andere als Schüchtern mit komplexem Bukett von gelben Früchten bis hin zu tropischen Anklängen umspielt von feiner Würze. Im Mund brilliert er mit weicher Haptik sowie von dem hohen Extraktgehalt geprägten cremigen Fülle. Dabei sorgt das Spiel aus Säure und salzig mineralischen Anklängen bei aller Kraft stets für Eleganz.
29.9047 29,90 € 0,75 l (39,87 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. KUE1513

Der Winzer: Weingut Künstler

Seit 1992 leitet Gunter Künstler das Weingut in Hochheim am Main. Mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen bedacht gehört das Weingut zu den renommiertesten Erzeugern in Deutschland. Es umfasst heute 30 Hektar Rebfläche in den besten Hochheimer Lagen wie Kirchenstück, Hölle, Stielweg und Domdechaney. Stolze 76% der Rebfläche des Weingutes sind als „Erstes Gewächs“-Lagen klassifiziert. Im Gegensatz zum westlicheren Rheingau ist der Boden hier vom Kalkgehalt geprägt, was bei den Rieslingen die Säure ein wenig gepufferter erscheinen lässt. Dies ist besonders bei den trocken ausgebauten Weinen spürbar, die hier eine besondere Harmonie erlangen.


Hersteller:
Weingut Künstler
Geheimer-Hummel-Platz 1 a
65239 Hochheim am Main


Eigenschaften

Land Deutschland
Region Rheingau
Winzer Weingut Künstler
Jahr 2015
Farbe Weisswein
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,00 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.