Gewurztraminer Furstentum Grand Cru Vendage tardive

1997
Der Grand Cru Furstentum umfasst 30,5 Hektar und befindet sich im Tal von Kaysersberg zwischen Kientzheim und Sigolsheim. Die windgeschützte Süd-Südwest-Lage verfügt über ein besonders steiniges Bodenkonglomerat von Mergel- und Kalksteinverwitterungen. Der Hang ist relativ steil (37 %) und nutzt optimal die Sonneneinstrahlung, weshalb hier eine fast mediterrane Fauna anzutreffen ist. Hier entwickeln sich meist sehr ausdruckvolle Weine mit reifen Aromen nach kandierten Früchten und Honig.
24.5973 24,60 € 0,5 l (49,19 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. BOT9727

Der Winzer: Domaine Bott-Geyl

Nach seinen Lehr- und Wanderjahren, die ihn neben Stationen in Südafrika und Australien auch zum burgundischen Kultwinzer Dominique Lafon geführt haben, übernahm Jean-Christophe Bott 1993 das elterliche Gut in Béblenheim und entwickelte sich schnell zu einem der großen Geheimtipps des Elsass. Das Weingut umfasst heute rund 13 Hektar, darunter auch Parzellen in fünf Grand-Cru-Lagen. Niedrige Erträge, sorgfältige Weinbergsarbeit, schonende Ganztraubenpressung und langsame Vergärung lassen im Bott’schen Keller Weine von ausnehmender Komplexität und Persönlichkeit entstehen. Reichhaltige Pinot Gris, mineralische Rieslinge und markante Gewürztraminer werden hier gleichermaßen geschätzt und zeugen von der umfassenden Qualitätsphilosophie von Jean-Christoph Bott, zu der auch die bio-dynamische Bewirtschaftung und Weinerzeugung gehören.

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Elsass
Winzer Domaine Bott-Geyl
Adresse

1, Rue du Petit Château
FR-68980 Beblenheim

Jahrgang 1997
Farbe Weisswein
Rebsorte Gewürztraminer
Geschmack restsüss
Alkoholgehalt 13,00 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.