Corton-Vergennes Grand Cru Clos des Vergennes

1998
Der Corton umfasst auf rund 160 Hektar Grand Cru-Appellationen eine einzigartige Vielfalt von „Climats“, die sich mit Ausrichtungen von Südwest bis Ost auf 250 - 330 Metern Höhe rund um den Bergrücken ziehen. In den mittleren und unteren der Hanglagen sorgen rötlich-braune, gut mit Steinen durchsetzte Kalkböden für Rotweine von Opulenz und außergewöhnlicher Persönlichkeit, die oft mehrere Jahre der Flaschenreife braucht, um ihr ganzes Potential aufblühen zu lassen. Der im Alleinbesitz der Domain Chachat-Ocquidant befindliche Clos des Vergennes schließt mit östlicher Ausrichtung auf dem Gemeindegebiet von Ladoix an den berühmten Corton-Bressandes an und gilt als einer der Geheimtipps von Burgund. Im Bukett zeigt sich eine ausladende Fülle nach Heidelbeeren, dunklen Kirschen, Zwetschgen und Veilchen. Mit zunehmender Flaschenreife nimmt die Komplexität weiter zu und es entwickeln sich zusätzliche Anklänge an Unterholz, Leder, schwarzem Pfeffer und Lakritz sowie markant fleischige Noten. Es sind kraftvolle, körperreiche und dicht verwobene Weine mit selbstbewusster Tanninausstattung und mineralischem Rückgrat, die einige Jahre der Reife benötigen, sich dann aber zu überwältigenden Persönlichkeiten öffnen. Sehr gut zu Rehbraten oder Wildente.
77.8974 77,90 € 1,5 l (51,93 € / l)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferbar Lieferbar
Art. CAC9804

Der Winzer: Domaine Cachat-Ocquidant et Fils

Die Domaine Cachat-Ocquidant, heute geführt von Jean Marc Cachat, liegt im Dörfchen Ladoix zu Füßen des berühmten Corton-Bergs. Neben einer größeren Palette an Rotweinen werden in geringerem Umfang auch sehr interessante Weißweine erzeugt, die von Sommeliers oft als Geheimtipps bezeichnet werden. Lange Zeit pflegte Jean Marc die Parzellen Coche-Durys am legendären Corton und auch beim Ausbau der Weine assistierte er bei Coche. So zeigen sie stets mineralischen Appellationscharakter mit zeitgemäßer Vinifikation und viel Fingerspitzengefühl beim Holzeinsatz. Die Kernkompetenz der Domaine liegt jedoch ganz klar bei feinwürzigen Rotweinen aus Ladoix, Aloxe,Savigny und Chorey. Die Monopollage des Corton Clos des Vergennes ist dabei seit vielen Jahren einer der zuverlässigsten Weine dieser Grand Cru-Lage. Jean-Marc Cachats Wein aus dieser Parzelle hat Rasse, Charakter, einen mineralischen Kern und eine bemerkenswerte Tiefe.

Eigenschaften

Land Frankreich
Region Burgund
Winzer Domaine Cachat-Ocquidant et Fils
Adresse

3, Place du Souvenir
FR-21550 Ladoix-Serrigny

Jahrgang 1998
Farbe Rotwein
Rebsorte Pinot Noir
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,50 %
Allergen-Kennzeichnung Sulfite

Unsere Speiseempfehlungen

Fleischgerichte: Rindfleisch gegrillt /gebraten Entrecote
Fleischgerichte: Rindfleisch gegrillt /gebraten Filet
Fleischgerichte: Rindfleisch geschmort Ochsenbäckchen
Fleischgerichte: Rindfleisch gegrillt /gebraten Ochsenkotelette
Schliessen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.